Osteopathie, Manuelle Therapie
Wirbelsäulentherapie nach
Dorn und Breus
Therapeutische-, Energie-
und Entspannungsmassagen
Kinesio Taping
Klassische Homöopathie
Bioresonanz Therapie
Maharishi Ayurveda und
Pulsdiagnose
Systemisches Familienstellen
Yoga Pilates
Therapeutisches Rückentraining
Schillerstr. 18
93158 Teublitz
Tel: 09471 / 605 25 56
Mobil: 0163 / 85 55 625

Maharishi Ayurveda



Aus historischer Sicht wird immer noch diskutiert, wie alt das vedische Wissen ist, wo es entstanden ist oder von welchen geografischen Zonen es seinen Ausgang genommen hat.

Es gibt historische Nachweise welche bis 7000 v.Chr. reichen, die auch untergeordnete Bereiche wie Architektur, Wissenschaften aber auch zahlreiche medizinische Hinweise beinhalten. Erst in der Buddhistischen Periode ab etwa 6. Jahrhundert v. Chr. wurde das Wissen systematisiert und die klassischen Texte des Ayurveda aufgezeichnet.
Im dunklen Mittelalter sind viele Teile und altes Wissen verloren gegangen. Durch Glaubensgruppierungen der Hindus und Buddhisten wurden viele Publikationen zerstört. Die Vertiefung und Studien sind nur bruchstückhaft vorangetrieben worden.


Erst Ende des 19. Jahrhunderts gewann der Ayurveda wieder an Bedeutung. An den Universitäten wurde das Studium und dessen wissenschaftliche Erforschung wieder neu belebt. Unter Initiative und Führung von Maharishi Mahesh Yogi in Zusammenarbeit mit führenden Ayurveda-Experten Indiens, sowie westlichen Wissenschaftern und Ärzten fand der Ayurveda eine neue Blütezeit. Diese zunehmend vollständig Heilkunde wurde als Maharishi Ayurveda bezeichnet.
In Zusammenführung mit Fachleuten der indischen Pulsdiagnostik, ayurvedischen Alchemisten, Indiens besten Kennern der Pflanzenwelt, aber auch Baubiologie, Meditation organische Landwirtschaft, Musik und Klangtherapie setzen neue Standards für die ayurvedische Heilkunde. Dabei wurden auch moderne Ansprüche berücksichtigt z. B. Hygiene, Reinheit der ayurvedischen Präparate und Natürlichkeit.



© 2012 by www.Naturheilpraxis-Heidi-Urban.de